Marihuana


Home Alkohol Marihuana Amphetamine Kokain LSD Heroin Kontakt Shop Links Impressum

 

Home Alkohol Marihuana Amphetamine Kokain LSD Heroin Kontakt Shop Links Impressum

PDF Datei

Drogen und Auswirkung alle Informationen die auch auf der Webseite erhältlich sind in

einem Büchlein

Marihuana

 

Marihuana ist eine grüne oder graue Mischung aus getrockneten, fein gehäckselten Blüten und Blättern der Hanfpflanze (Cannabis sativa). Die wesentliche aktive chemische Substanz in Marihuana, die auch in anderen Formen von Cannabis auftaucht, ist THC (Delta-9-Tetrahydrocannabinol).

 

Von den ungefähr 400 verschiedenen chemischen Substanzen, die in der Cannabis-Pflanze gefunden werden, beeinflusst THC das Gehirn am meisten. Es ist wahrscheinlich die am meisten illegal verwendete Droge auf der Welt. Sie ist auch als Gras oder Hasch bekannt.

 

Die meisten Konsumenten rollen das lose Marihuana zusammen mit Tabak in eine Zigarette, welche „Joint“ genannt wird. Es kann in der Wasserpfeife geraucht werden  „Bong“ genannt, in verschiedene Nahrungsmittel gemischt oder als Tee gebrüht werden. Es ist auch in Zigarren aufgetaucht, die "blunts" genannt werden.

 

Kurzfristige Auswirkungen

 

Probleme beim Lernen und Erinnern, verzerrte Wahrnehmung (Sehen, Klang, Zeit, Tastsinn), Schwierigkeiten beim Denken und Lösen von Problemen, Verlust der motorischen Koordination, erhöhter Herzschlag und Angstgefühle. Diese Auswirkungen sind noch stärker wenn andere Drogen mit Marihuana vermischt werden. Konsumenten können einen trockenen Mund und Hals empfinden.

 

Langfristige Auswirkungen

 

Der Rauch von Marihuana beinhaltet einige derselben Krebs verursachenden Bestandteile, wie in Tabak enthalten sind, manchmal sogar in höherer Konzentration. Studien zeigen, dass jemand, der fünf Joints in der Woche raucht, so viele Krebs verursachende Substanzen aufnimmt wie jemand, der täglich ein Paket Zigaretten raucht.

 


 

Narconon® Drogenprävention

Postfach 31, 6422 Steinen, Tel: 076 435 36 38

Email: info@narconon-dch.ch

 


 

© 2010 Narconon Deutschschweiz. Alle Rechte Vorbehalten. Gemeinnützige Institution. Narconon und das Narconon Logo sind geschützte Zeichen im Besitz der Vereinigung für besseres Leben und Ausbildung (A.B.L.E.) und wird mit dessen Genehmigung benutzt.